Global
Rufen Sie uns an: +356.2013.3475

Forex Resources

Berechnung von Gewinn und Verlust

Wie viel können Sie gewinnen oder verlieren?

Zur erleichterten Benutzung berechnen unsere Online-Handelsplattformen automatisch den Gewinn und Verlust offener Positionen eines Händlers. Es ist jedoch nützlich zu verstehen, wie sich diese Berechnung herleitet. Das folgende Beispiel illustriert einen typischen Devisenhandel: Der aktuelle Geldkurs/Briefkurs (Bid/Ask) für USD/CHF ist 1,2622/1,2627, d. h. Sie können USD 1 für 1,2627 Schweizer Franken kaufen oder USD 1 für 1,2622 verkaufen. Angenommen, Sie entscheiden, dass der US-Dollar (USD) gegenüber dem Schweizer Franken (CHF) unterbewertet ist. Um diese Strategie umzusetzen, würden Sie Dollar kaufen (und gleichzeitig Franken verkaufen) und dann warten, bis der Wechselkurs ansteigt. Sie tätigen also diesen Handel: Kauf von USD 100.000 und Verkauf von 126.270 Franken. (Hinweis: Bei 1 % Margin, wäre Ihre anfängliche Margin-Einlage USD 1000.) Der USD/CHF-Wechselkurs fällt unerwartet auf 1,2602/07 ab. Nun entscheiden Sie, diesen Handel als realisierten Verlust zu verbuchen, schließen diesen Auftrag und verkaufen USD 1 für 1,2602 Franken. Angesichts Ihrer Long-Position für Dollar (und Short-Position für Franken), müssen Sie jetzt Dollar verkaufen und die Franken zurückkaufen. Sie verkaufen USD 100.000 zum aktuellen USD/CHF-Kurs von 1,2602 und erhalten CHF 126.010. Da Sie ursprünglich CHF 126.270 verkauft (bezahlt) haben, beträgt Ihr Nettoverlust CHF 250. Um Ihren realisierten Verlust in USD zu berechnen, dividieren Sie einfach 250 durch den aktuellen USD/CHF-Kurs von 1,2602. Es ergibt sich ein Gesamtverlust von USD 198,28 (oder Verlust von 25 Pips in dieser Transaktion).

Jetzt wissen Sie, wie Gewinne und Verluste berechnet werden. Lernen Sie als nächstes Charts kennen.

Making good decisions in Forex trading involves maximizing gains while minimizing losses. Although, risk is always a possibility. The gain/loss model above is a convenient calculation that can be applied to any currency pair once the exchange rate is known. Although the example above uses US dollars versus the Swiss franc, any currency pair can be used to make a basic computation of gains and losses in FX trading. More liquid and highly traded currency pairs may have tighter spreads and more volume, which should also be considered before executing a trade strategy. You can choose to use technical analysis and fundamental analysis to help make trade decisions using relevant economic indicators for base and counter currencies. Learn how FXDD traders create trading strategies or read our Forex blog for FX news.

Handels-Produkte

Platforms

Konten

Dienstleistungen

Forex Resources

Über FXDD

© 2014 FXDD

MFSA IS/48817MEMBER, MFSA CATEGORY 3 INVESTMENT SERVICES

RISIKOWARNUNG: Der Handel mit Devisen birgt ein hohes Risiko und ist nicht für alle Anleger geeignet. Der hohe Leveragefaktor erzeugt zusätzliches Verlustrisiko. Bevor Sie sich entschließen, am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikotoleranz sorgfältig abwägen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Teil- oder Gesamtverlust Ihres Kapitals erleiden. Deswegen sollten Sie kein Kapital einsetzen, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel im Zusammenhang stehen. Falls Sie Fragen haben, suchen Sie Rat bei einem unabhängigen Finanz- oder Steuerberater.

BERATUNGSWARNUNG: FXDD stellt Hinweise und Links zu ausgewählten Blogs und anderen Informationsquellen über die Wirtschaft und Märkte als ein Ausbildungsservice für seine bestehende und potentielle Kunden zur Verfügung. Diese Blogs oder andere Informationsquellen vertreten jedoch nicht die Meinungen oder Empfehlungen von FXDD. Bestehende und potentielle Kunden sollten die Meinungen und Analysen in diesen Blogs oder anderen Informationsquellen im Zusammenhang mit ihren individuellen Auswertungen und Entscheidungen sorgfältig abwägen. Keine von diesen Blogs oder anderen Informationsquellen sollten als Erfolgsgeschichten angesehen werden. Anlageerfolge der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft, und FXDD weist seine bestehenden und potentiellen Kunden ausdrücklich darauf hin, dass sie alle Behauptungen und Erklärungen von Beratern, Bloggern, Geldmanagern und Systemanbietern sorgfältig überprüfen sollten, bevor sie Kapitalanlagen tätigen oder ein Konto mit einem Forex-Dealer eröffnen. Jegliche Nachrichten, Meinungen, Recherchen, Daten oder andere Informationen auf dieser Website werden als allgemeine Stellungnahmen zu Märkten zur Verfügung gestellt und stellen in keiner Weise eine Anlagen- oder Handelsberatung dar. FXDD lehnt ausdrücklich jede Verantwortung für jeglichen Anlagekapital- oder Gewinnverlust, der sich direkt oder indirekt aus der Benutzung von oder durch Vertrauen in solche Informationen ergeben hat, ohne Einschränkung ab. Wie in allen Fällen mit solchen Beratungsdienstleistungen sind Anlageerfolge der Vergangenheit keine Garantie für erfolgreiche Ergebnisse in der Zukunft.